Fr, 1.05.2020 1 Minuten zu lesen

Was ist ein Prozess und was für verschiedene Prozesse gibt es?

Als Prozess wird eine Folge von Tätigkeiten verstanden, die eine vorhandene Ausgangssituation zu einem gewünschten Ergebnis führen.

Meist stehen diese Tätigkeiten in Wechselwirkung zueinander und werden in einem Verfahren detaillierter beschrieben. Die verschiedenen Prozesse in einer Organisation lassen sich weiterführend differenzieren.

Die Kernprozesse beinhalten die Wertschöpfung des Unternehmens und umfassen daher meist Prozesse wie die Produktentwicklung, den Vertrieb und die Produktion sowie die Erbringung von Dienstleistungen.

Die Unterstützungsprozesse dienen den Kernprozessen als, wie der Name schon sagt, Unterstützung und thematisieren bspw. die Technik, das Gebäudemanagement, die Verwaltung oder den Einkauf.

Zuletzt sind noch die Managementprozesse zu nennen, die eher strategische Elemente beinhalten und sich folglich mit dem Controlling, der Prozessdefinition, den Verbesserungsprozessen oder auch mit der Entwicklung der Unternehmensstrategie beschäftigen. 

Abb. 1: Darstellung eines Prozesses

Darstellung eines Prozesses im Energiemanagement

Die Zielsetzung eines jeden Prozesses ist die effiziente und optimale Durchführung der Arbeit bzw. der Tätigkeit, die ein gewisses Input in das gewünschte Output verwandelt. Entsprechend sind nicht nur die einzelnen Tätigkeiten und Personen interessant, sondern auch die Reihenfolge, in der diese durchgeführt werden, genauso wie die Verbrauchskosten, die dabei entstehen.  

Ähnliche Beiträge

Erfahren Sie HIER mehr über die intelligente Energiemanagement Software Eco²lot!

JETZT KONTAKT ZU IHREM ENERGIE-EFFIZIENZ-EXPERTEN AUFNEHMEN