Di, 21.04.2020 1 Minuten zu lesen

Warum ist die Bewertung der Leistung wichtig?

Diese schreiben vor, wie ein Unternehmen seine Überwachungen und Messungen zu managen hat.

Das ehemalige Kapitel 4.6 „Überprüfung” der ISO 50001:2011 wurde in das neue Kapitel 9 ”Bewertung der Leistung” überführt. 

Das neue Kapitel 9 „Bewertung der Leistung“ der DIN EN ISO 50001:2018 schreibt vor, dass das Unternehmen festzulegen hat, was zu überwachen und zu messen ist, welche Methoden anzuwenden sind, wann zu überwachen und zu messen ist und wann die Ergebnisse der Überwachung und Messung zu analysieren und zu bewerten sind. Ebenfalls wir hier beschrieben, welche Anforderungen an die Managementbewertung und an die internen Audits zu stellen sind. 

 

Die DIN EN ISO 50001 (Energiemanagement – Anforderungen mit Anleitungen zur Anwendung) stellt seit November 2011 einen Anforderungskatalog für deutsche und international tätige Unternehmen zur systematischen Implementierung und zum kontinuierlichen Betrieb eines Energiemanagementsystems zur Verfügung. 2018 wurde sie in der neuen DIN EN ISO 50001:2018 aktualisiert.