Monitoring im Energiemanagement
Fr, 17.04.2020 1 Minuten zu lesen

Wozu dient das Normalisieren von Messwerten?

Um die für die Bewertung und das Monitoring erforderlichen Vergleiche vornehmen zu können, müssen Messergebnisse um genau externe Einflüsse bereinigt (normalisiert) werden.

Messergebnisse entstehen meist unter verschiedenen Rahmenbedingungen, welche zum Zeitpunkt der Messung vorhanden waren. Wie hoch beispielsweise die Heizkosten im Januar ausfallen, hängt unter anderem davon ab, wie warm oder kalt es in diesem Januar eigentlich gewesen ist. Um die für die Bewertung und das Monitoring erforderlichen Vergleiche vornehmen zu können, müssen die Messergebnisse um genau diese Einflüsse bereinigt (normalisiert) werden.