Vorausschauende Instandhaltung mit den richtigen Betriebsdaten
So, 7.11.2021 4 Minuten zu lesen

Vorausschauende Instandhaltung: Besser für Maschinen, Menschen und das Geschäftsergebnis

Die vorausschauende Wartung ermöglicht es uns, Arbeiten an der Ausrüstung nur dann durchzuführen, wenn sie wirklich notwendig sind, wodurch die Auswirkungen auf die Produktion sowie die Arbeits- und Materialkosten minimiert werden.

Die Zustandsüberwachung wertet Trends aus den Sensordaten der Maschinen aus. Auf diese Weise lassen sich mögliche Fehlfunktionen vorhersagen und die Wartung kann bei Bedarf durchgeführt werden. Wir verwenden einen prädiktiven Ansatz für die "vorausschauende Wartung", so dass wir Reparaturen durchführen können, kurz bevor sie zu einem Problem werden.

Dadurch werden Ausfallzeiten minimiert und unnötige Kosten im Zusammenhang mit ungeplanten Ausfällen während der normalen Betriebszeiten vermieden. Dies geschieht durch die Untersuchung von Maschinenzustandssensoren, um Probleme auf der Grundlage früherer Leistungsmuster oder Nutzungsprofile im Voraus zu erkennen. Dann werden Korrekturmaßnahmen anhand geplanter Servicezeiten oder anderer Kriterien für die Durchführung von Routineinspektionen durchgeführt.

Excel und Papiere als Zeitfresser

Trotz aller Unterschiede fällt auf, dass selbst in großen und gut organisierten Unternehmen die Arbeit oft noch mühsam ist und gleichzeitig mit einer Vielzahl von herstellerspezifischen Tools und Wartungskalendern durchgeführt werden muss. Außerdem sind Excel-Listen, Ausdrucke und Ordner auf Laufwerken - mit anderen Worten, viel klassische "Papierkriegerei" - immer noch an der Tagesordnung. Das macht die Wartung starr, verwirrend und schwer zu kontrollieren. Es ist unmöglich, einen genauen Überblick zu behalten und notwendige Aktivitäten mit der laufenden Produktion oder anstehenden Aufträgen zu koordinieren.

Unternehmen brauchen vorausschauende Wartung. Sie ermöglicht es uns, Arbeiten an der Ausrüstung nur dann durchzuführen, wenn sie notwendig sind, wodurch die Auswirkungen auf die Produktion sowie die Arbeits- und Materialkosten minimiert werden. Die Zustandsüberwachung wertet Trends aus den Sensordaten einer Maschine aus. Auf diese Weise lassen sich potenzielle Fehlfunktionen vorhersagen und Wartungsarbeiten durchführen, bevor sie zu einem Problem werden.

Ausfälle verhindern und Kosten senken

Der konsequente Einsatz von vorausschauender Wartung kann bis zu 70 % aller ungeplanten Maschinen- und Anlagenausfälle verhindern. Durch die koordinierte zeitliche Abstimmung der Wartungsarbeiten und die optimierte Einsatzplanung der Techniker kann gut ein Drittel des bisherigen Aufwands eingespart werden. Letztlich trägt die verbesserte Planung und Optimierung von Wartungsarbeiten auch dazu bei, die Lebensdauer von Maschinen und Anlagen mittel- bis langfristig zu verlängern. Die Potenziale sind also sehr groß.

Aber Unternehmen können sich darauf vorbereiten und die ersten wichtigen Schritte unternehmen. Sie brauchen zum Beispiel eine zukunftssichere Energie-Management-Software, die die Überwachung von Maschinen und die zentrale Steuerung der Wartungs- und Instandhaltungsaktivitäten aller Maschinen unterstützt. Schon heute kann eine solche zentrale Steuerung und Digitalisierung aller Wartungsanweisungen und Hilfsmittel die Wartungskosten und -zeiten drastisch senken. Ein Beispiel für eine solche Lösung ist Eco²lot - die Softwarelösung für vorausschauende und vorbeugende Wartung der BS Systeme GmbH.

Energiemanagement inklusive

Die Software unterstützt die Integration von Maschinendaten und hilft Unternehmen, ihre Wartungspläne übersichtlich zu gestalten. Mit Eco²lot können Wartungskalender, -anweisungen, -hilfen sowie alle Reports und Nachweise für alle erfassten Maschinen – unabhängig vom Hersteller – zentral verwaltet werden. Ganz wichtig ist aber auch, dass diese zentrale Instanz die Transparenz erhöht und das Wartungsmanagement erleichtert. Alle Schritte des Wartungsprozesses werden als Workflows in der Software abgebildet und teilweise automatisiert.

Eco²lot wurde als offene Lösung entwickelt, die speziell für Energiemanagementsysteme konzipiert wurde und den Benutzern über robuste Schnittstellen Zugriff auf Live-Datenfeeds bietet, die eine effizientere Kontrolle über PC oder Smartphone ermöglichen und gleichzeitig unnötige Ausgaben einsparen.

Ähnliche Beiträge

Erfahren Sie HIER mehr über die intelligente Energiemanagement Software Eco²lot!

JETZT KONTAKT ZU IHREM ENERGIE-EFFIZIENZ-EXPERTEN AUFNEHMEN