Fr, 26.06.2020 2 Minuten zu lesen

Warum wird ein Musterhandbuch für Energiemanagement genutzt?

Das Handbuch zum Energiemanagement kann dabei bestehende Handbücher ergänzen und sollte im Unternehmen für die Umsetzung eines Energiemanagementsystems verwendet werden.

Um ein Energiemanagementsystem erfolgreich einführen und betreiben zu können, benötigt es der richtigen Dokumentation. Dazu kann ein Energiemanagementhandbuch als Bezugspunkt dienen. Dieses sollte auf der ISO 50001 basieren und die Struktur eben dieser Norm übernehmen.  

Das Handbuch zum Energiemanagement kann dabei bestehende Handbücher ergänzen und sollte im Unternehmen für die Umsetzung eines Energiemanagementsystems verwendet werden. Unter anderem sollte ein derartiges Handbuch die Beschreibung und das Zusammenspiel aller Elemente des Energiemanagementsystems dokumentieren. Dabei kann es entweder in Papier- oder in elektronischer Form aufgesetzt und gepflegt werden. 

Neben den Managementbestandteilen sollten auch die technischen Komponenten bei der Dokumentation berücksichtig werden sowie Information über folgende Bereiche: Energiepolitik, strategische und operative Energieziele, Anwendungen und Grenzen des Energiemanagementsystems, Aktionspläne, von der ISO 50001 geforderte Dokumente sowie weitere für erforderlich angesehene Informationen. 

Außerdem sollten die Verantwortlichen sicherstellen, dass die Dokumente regelmäßig überprüft und mit Hilfe der richtigen Verfahren gelenkt werden.

Darunter fällt beispielsweise:

  • wie ermittelt wird, welche Dokumente aufbewahrt werden sollen
  • wie die Dokumente vor Herausgabe überprüft werden
  • wie die Dokumente regelmäßig überprüft und aktualisiert werden
  • wie sichergestellt wird, dass der aktuelle Revisionsstand und die Änderungen der Dokumente feststellbar sind
  • wie sichergestellt wird, dass die Dokumente lesbar und identifizierbar sind und bleiben

 

Ähnliche Beiträge

Erfahren Sie HIER mehr über die intelligente Energiemanagement Software Eco²lot!

JETZT KONTAKT ZU IHREM ENERGIE-EFFIZIENZ-EXPERTEN AUFNEHMEN