Energy Layer - Anwenderbezogenes Energiemanagement

Aus welcher Perspektive betrachten Sie Ihre Energiedaten?

Bei Eco²lot kann jeder Mitarbeiter das EnMS so betrachten, wie es für die Funktion am wichtigsten ist. Dadurch sind notwendige Informationen direkt zur Hand und Daten werden entsprechend der Relevanz kategorisiert. So kann das Controlling die Energiedaten direkt nach den Kostenstellen gruppiert betrachten oder die Unternehmensführung die Verbrauchswerte für jede einzelne Organisation anschauen.

Die Layer sind bereits in der Software Eco²lot enthalten und ziehen sich die benötigten Daten direkt aus Ihrem Energiemanagementsystem. Dies ermöglicht Ihnen schnelle Einsichten und Rückschlüsse auf Ihre Performance und erspart Ihnen das mühsame sortieren der Energiedaten.

Lesen Sie im Folgenden mehr über die unterschiedlichen Layer die in Eco²lot zur Verfügung stehen:

ZÄHLER

Mit dem Zähler Layer erhalten Sie eine Übersicht aller Zähler in Ihrem Energiemanagementsystem. Dadurch können Sie eine einfache Bestandskontrolle machen oder einen gesuchten Zähler schnell finden.

MEDIEN

Dieses Layer schlüsselt Ihnen sämtliche Daten nach Energieträgern auf. Mit einem Klick erhalten Sie beispielsweise alle Stromzählern können die damit assoziierten Alarme einsehen.

KENNZAHLEN

Durch das Layer Kennzahlen betrachten Sie alle Energieleistungskennzahlen (EnPIs) Ihres Energiemanagementsystems. Dazu gehören Standardwerte, wie der Strom- und Gasverbrauch, aber auch selbstdefinierte Kennzahlen, die Sie direkt in Eco²lot konfigurieren können.

Erfahren Sie mehr über unser Angebot speziell für Ihre Position!

Eco²lot erleichtert auch Ihren Alltag, indem manuelle Prozesse automatisiert werden und Ihre Fachleute mehr Zeit für wertschöpfende Aufgaben und Optimierungsprojekte haben.

KOSTENSTELLEN

Wie der Name schon sagt, betrachten Sie bei diesem Layer Ihr Energiemanagement aus der Perspektive der Kostenstellen. Mit einem Klick sehen Sie, welche Kostenstelle wie viel Energie verbraucht und können entsprechend die Kosten zielgenau zuteilen.

ORGANISATION

Je größer das Unternehmen oder der Konzern ist, desto unübersichtlicher ist das Energiemanagement. Durch das Organisations-Layer behalten Sie den Überblick über die Verbrauchsdaten jeder einzelnen Organisationseinheit.

STANDORTE

Sie möchten ein Energiemanagementsystem für all Ihre Standorte? Das ist kein Problem mit Eco²lot! 

Das geographische Layer gibt Ihnen die Möglichkeit Ihre Energiedaten standortspezifisch zu betrachten.

EnergyApps - smart und inklusive

Bereits im Standard sind zahlreiche Werkzeuge (Apps) enthalten, die Ihnen helfen Verbrauchsspitzen und Abweichungen aufzudecken und Abläufe zu optimieren. Das wirkt sich nicht nur direkt auf Ihre Energiekosten aus, sondern steigert die gesamte Effizienz in Ihrem Arbeitsumfeld.

PROZESS

Mit dem Prozess Layer können Sie sich gezielt alle Daten einer Maschinenstraße bzw. einer Produktionsanlage anschauen. Dabei erhalten Sie nicht nur Energiedaten, sondern auch Produktionsdaten, die Sie über flexible Schnittstellen integrieren können.

PRODUKT

Betrachten Sie Ihr Energiemanagement auf Produktebene und erhalten Sie die genauen Verbrauchsdaten für jede produzierte Einheit. Dadurch erlangen Sie nicht nur vollständige Transparenz, sondern können den CO2-Ausstoß pro Stück ausweisen.

Das Energiemanagement hat sich zu einer komplexen Aufgabe entwickelt, die durch steigende Kosten und politische Rahmenbedingungen in hohem Maß an Bedeutung gewonnen hat. Machen Sie mit einem nach DIN EN ISO 50001 zertifizierten Energiemanagementsystem einen großen Schritt nach vorne und verbessern Sie Ihre energierelevanten Systeme und Prozesse nachhaltig.

Eco²lot unterstützt Sie auf Ihrem Weg von der Implementierung des Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50001 bis hin zur Zertifizierung und kontinuierlichen Verbesserung.

In welcher Branche sind Sie aktiv?

Erfahren Sie mehr über unser Angebot speziell für Ihr Unternehmen!

Sie haben noch offene Fragen?

Sprechen Sie uns gerne an und erfahren Sie mehr über unsere Energiemanagement Software Eco²lot!